Seniorentreffen in Quedlinburg

Seniorentreffen in Quedlinburg

Die DSTG Senioren aus verschiedenen Ortsverbänden Sachsen-Anhalts trafen sich am Mittwoch den 25. April 2018 in Quedlinburg.

Als erstes wurde eine Stadtrundfahrt mit der Bimmelbahn durchgeführt, hier gab es interessantes über die Geschichte der Welt-kulturerbe Stadt zu erfahren.
Anschließend besuchte die Gruppe das Brauhaus Lüdde, hier berichtete Heidemarie Ehlert über die Arbeit der DStG Sachsen-Anhalt, insbesondere über den Landesverbandstag und den neu gewählten Landesvorstand.
Es gab eine Auswertung des Seniorentreffens in Magdeburg vom 11. Dezember 2017 mit Besuch des Landtages und Gespräch mit dem Finanzminister Andre Schröder.
Des weiteren berichtete Heidemarie Ehlert von der Landeshauptvorstandssitzung am 11. April 2018 an der zeitweise der dbb Vorsitzende Wolfgang Ladebeck und auch der Finanzminister Andre Schröder teilnahmen.
Es wurde über folgende Themen wie z. B. Neueinstellungen, das Beförderungskonzept, Forderung Erhöhung Weihnachtsgeld, neues Beamtenversorgungsgesetz informiert.
Im Anschluss wurde auch auf das wichtige Thema der der Vollmacht bei der Beihilfestelle hingewiesen.
Heidemarie Ehlert erinnerte an den DSTG Pokal in Wernigerode am 08. Juni 2018 und hofft das auch einige Senioren teilnehmen.
Das nächste Seniorentreffen ist am 05. Dezember 2018 in Halberstadt geplant. Für 2019 sind Veranstaltungen in Dessau und Tangermünde vorgesehen, hier soll über das Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung informiert werden.

Im Anschluss fand noch eine Führung durch das Quedlinburger Rathaus statt.

Heidemarie Ehlert, Heike Köditz

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.